Steady Progress: Ramos Innistrad Midnight Hunt

Das kommende Set Innistrad: Mitternachtsjagd enthält zwei komplette Zyklen mehrfarbiger Karten und sieht allein deshalb schon grundsätzlich interessant für Ramos aus. In diesem Steady Progress schauen wir uns diese und andere Karten der Edition nun genauer an, um auszuwählen, welche tatsächlich gut genug für ein Deck um den metallenen Drachen sein könnten.

Weiterlesen

Steady Progress: Zaxara Innistrad: Midnight Hunt

In Kürze erscheint mit Innistrad: Mitternachtsjagd eine neue Magic-Edition. Wir begutachten in der Reihe Steady Progress die darin enthaltenen Karten plus die neuen Karten aus den beiden zugehörigen Commander-Fertigdecks. Wie immer schauen wir genau hin, ob wir passende Neuzugänge für ein Deck um Zaxara, the Exemplary unter ihnen erhaschen können.

Weiterlesen

Steady Progress (PE): Ranar Dungeons & Dragons

Diese Ausgabe von Steady Progress zu Ranar the Ever-Watchful kann beinahe als zweigeteilt verstanden werden: Auf der einen Seite die wirklichen Neuheiten aus Dungeons & Dragons: Abenteuer in den Vergessenen Reichen selbst, auf der anderen Seite zahlreiche Reprints aus den zugehörigen Commanderdecks, die vor allem die Manabase stark aufwerten.

Weiterlesen

Steady Progress: Atraxa Dungeons & Dragons

Die ironische Wahrheit eines Atraxa-Commanderdecks ist, dass es niemals wirklich vollendet ist. Jedes neue Set, das erscheint, hat das Potenzial, eine Karte zu enthalten, die das Deck einen Schritt weiter auf dem Weg zur letztendlich doch unerreichbaren Perfektion führt: niemals endendes Wuchern. Und so passt unsere Steady Progress-Reihe doch irgendwie perfekt zu dieser Kommandeurin. Doch wie viele Wegmarken hält Dungeons & Dragons: Abenteuer in den Vergessenen Reichen für uns bereit?

Weiterlesen

Steady Progress: Ramos Dungeons & Dragons

Ehrlich gesagt hätte ich trotz des Titels nicht erwartet, dass in Dungeons & Dragons: Abenteuer in den Vergessenen Reichen so viele Karten zu finden sind, mit denen man ein Ramos, Dragon Engine-Commanderdeck ausstatten könnte. Vermutlich wollen zwar nicht alle Karten, die infrage kommen, tatsächlich in dasselbe Deck, aber so hat jede Variante genügend Optionen, sodass zumindest zwei, drei Karten bei jeder*m in der engeren Auswahl landen dürften. Somit sollte gewährleistet sein, dass man für euer Ramos-Deck auf jeden Fall einen Steady Progress mit diesem Set sieht.

Weiterlesen

Steady Progress: Zaxara Dungeons & Dragons

Enthalten das neue Crossover-Set Dungeons & Dragons – Abenteuer in den Vergessenen Reichen (FTFY, Wizards) sowie die anhängigen Commander-Precons einige schöne Karten, die man für ein Deck um Zaxara, the Exemplary gebrauchen kann? Oder müssen wir dafür auf Höhlen & Hydren* warten? Wir wagen uns in das Gewölbe und prüfen genau dies in der vorliegenden Ausgabe von Steady Progress.

*frei erfundenes, rein fiktives Set

Weiterlesen

Steady Progress (PE): Ranar Modern Horizons 2

Die Nacherzählung ist nun vorbei, schließt Ranar doch mit dieser Ausgabe von Steady Progress endlich zu den anderen behandelten Commandern auf. Modern: Horizonte 2 hat eine erkleckliche Auswahl an passenden Karten für unsere Wikinger-Erscheinung parat – doch wie viele und vor allem welche werden es auch ins Deck schaffen?

Weiterlesen

Steady Progress (PE): Ranar Strixhaven (+C21)

Die Akademie zu Strixhaven steht jedem offen, und sei es auch ein lernwilliger Wikinger-Ahnengeist. Unser Seniorenstudent Ranar in der Azorius-Farbkombination findet an der Uni zwar nicht direkt eine passende Fakultät, kann aber dennoch aus einzelnen Kursen so einiges mitnehmen. Bildung formt den Charakter, und so wird auch dieses Mal unser Deck wieder etwas eigenständiger und übt sich darüber hinaus sogar in Selbstreflexion.

Weiterlesen