Schlagwort-Archive: Regeln

Ein Lobgesang auf die 3W20-Probe

3W20Die aus drei geworfenen Ikosaedern bestehende Standard-Fertigkeitsprobe bei Das Schwarze Auge steht seit jeher in der Kritik, ein „stochastischer Albtraum“ und somit schlecht einschätzbar zu sein. Man sagt ihr ebenfalls nach, unnötig umständlich und infolgedessen nur langsam durchführbar zu sein – kurz: den Spielfluss zu bremsen.

Allzu häufig steht also die Frage im Raum: Wie kann man diesen Probenmechanismus nur mögen? Ich will versuchen, dies zu beantworten.

weiterlesen