Schlagwort-Archive: TableTop

Neue Infos zum TableTop RPG-SpinOff

TableTop RPG SpinOff TitansgraveIn der dritten Staffel seiner Youtube-Show TableTop macht Wil Wheaton ein Rollenspiel-SpinOff. Soviel zu den grundlegenden Fakten – wer mehr wissen will, kann es nochmal hier nachlesen.

Hierzu gibt es nun ein wenig mehr Informationen.

Titansgrave

The Ashes of Valkana

… ist der Name des Spiels. Man bewegt sich dabei in einer Sci-Fantasy-Welt, die von Filmen wie Heavy Metal und Serien wie Thundarr the Barbarian inspiriert ist. Wir dürfen uns also auf ordentlich Sword-’n-Sorcery-Pulp freuen.

AGE System LogoDas Regelwerk basiert auf dem Dragon Age RPG von Green Ronin. Das System, das Wil anscheinend wegen seiner eingängigen Spielbarkeit während der entsprechenden Doppelfolge in Staffel 2 ans Herz gewachsen ist, wurde vom Setting „Ferelden“ losgelöst und kommt nun abstrahiert als Adventure Game Engine zum Einsatz.

Die Leute, aus denen sich die Runde zusammensetzen wird, kenne ich bisher erst teilweise: Alison Haislip war schon in der Fiasco-Doppelfolge mit dabei, auch Yuri Lowenthal (dessen verwandtschaftliche Beziehungen zum Prometheus-Verlagschef Christian noch investigativ aufzudecken wären) hat schon einmal in einer TableTop-Folge mitgemacht. Die anderen beiden Mitglieder der künftigen Gruppe sind Laura Bailey und Hank Green.

Die Kampagne soll am 2. Juni starten. Ich freu mich drauf.


Wil Wheaton rollenspielt auf Youtube

TableTop RPG SpinoffIn der Youtube-Sendung TableTop, die bisher zwei Staffeln umfasst, wird (ungefähr) pro Folge ein Gesellschaftsspiel vorgestellt. Zu diesem Zweck lädt der Gastgeber Wil Wheaton, den man als Wesley Crusher bei Star Trek als Chaos bei Leverage oder als sich selbst bei The Big Bang Theory kennt, W4 andere Persönlichkeiten des Nerdoversums zu einem kurzweiligen Spieleabend mit laufender Kamera ein.

Für die dritte Staffel gab es jüngst eine Crowfunding-Aktion, die sehr erfolgreich war und sogar ihr höchstes Stretchgoal erreichte: Ein SpinOff, das sich rein um Rollenspiel drehen soll. Ich freue mich sehr darauf, zumal Wil und seine tollkühne Crew schon mehrmals gezeigt hat, wie unterhaltsam und vielseitig unser Hobby ist – sei dies nun ein klassisches Rollenspiel wie Dragon Age (Playlist) oder ein Indie-Erzählspiel wie Fiasko (Playlist).

Über die Einzelheiten ist bisher nur bekannt, dass man eine Kampagne über die Länge einer Staffel hinweg verfolgen können wird und somit die Gruppe ein irdisches Jahr lang begleiten wird. Auf wie viele Folgen sich dies erstrecken, welchen zeitlichen Umfang diese haben und wann sie erscheinen werden, ja welches System überhaupt bespielt werden wird, ist bisher nicht bekannt.

Lassen wir uns überraschen!